Zu Ihrer Demo

Dimelo ist offizieller Partner von Messenger

Adrien Lemaire
Mi, 12/07/2017

David Marcus, Leiter von Messenger, hob in der letzten Woche bei seiner Ankunft in Frankreich das enorme Wachstum von Messenger und dessen neuesten Entwicklungen hervor. Mit 2 Milliarden Nachrichten, die zwischen Unternehmen und ihren Kunden monatlich ausgetauscht werden, ist Messenger ein bedeutender Kanal zur Kundenpflege geworden. Um den Unternehmen dabei zu helfen, diesen Kanal für sich zu nutzen und Ihre dort Präsenz zu optimieren, hat Facebook kürzlich neue Ressourcen bereitgestellt.

Messenger für die Kundenpflege nutzen, dank Dimelo Digital

Zu diesen Neuheiten gehört das „Directory of Platform Development Providers“, wodurch Unternehmen den richtigen Partner finden können, um ihre Ziele auf dem Messenger umzusetzen (Kundenpflege, Akquise, Transaktionen usw.).

Dimelo ist als privilegierter Messenger-Partner federführend und folgt so der Entwicklung von Messenger Connector. Diese Kontaktmöglichkeit wird heute von zahlreichen Unternehmen genutzt, um mit ihren Kunden über Messenger zu kommunizieren, wie AXA, BNP Paribas, Hello Bank!, Direct Energie, La Poste Mobile und iflix.

Directory of Platform Development Providers

Das Beispiel von AXA auf dem Messenger: 80 % Kundenzufriedenheit

Im April 2016 war AXA eines der ersten französischen Unternehmen, das den Messenger eingesetzt hat. Durch die Kooperation von AXA, Facebook und Dimelo konnte das Unternehmen innerhalb von 3 Monaten den Messenger einsetzen, um es den Kunden von Switch (seinem Angebot für Jugendliche) zu ermöglichen, seine Kundenberater über Messenger zu kontaktieren.

Nach diesen positiven Erfahrungen mit Switch hat AXA sich entschieden, es allen Kunden zu ermöglichen, sie über Messenger zu kontaktieren. Im September 2015 hat AXA somit auf seiner Facebook-Seite „AXA Votre Service“ den Messenger eingerichtet. Heute stellen bei AXA Frankreich die Kontakte über Messenger mehr als 50 % der Kundenkontakte über soziale Medien dar.

AXA Messenger
 
Bei seinem Vortrag bei Facebook Frankreich und in einem Interview mit Usine Digital ging David Marcus auf diese sehr positiven Erfahrungen von AXA auf dem Messenger ein:
 
„AXA hat bei Switch, das sich an eine jüngere Kundschaft wendet, im Bereich der Kundenpflege eine wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Dadurch konnten sie die Kundenzufriedenheit der Messenger-Benutzer um über 80 % gegenüber den anderen Nutzern steigern.
David Marcus, Head Of Messenger

Messenger im Jahr 2017: die Kennzahlen

Abschließend sehen Sie hier die aktuellsten Kennzahlen von Messenger, die seine Beliebtheit bei den Verbrauchern, seine Bedeutung für die Kundenpflege und das Wachstum der Bots auf der Plattform zeigen:

  • 1,2 Milliarden Nutzer
  • 100 000 Bots sind auf Messenger aktiv
  • monatlich 2 Milliarden gesendete Nachrichten zwischen Unternehmen und Kunden
  • 70 Millionen Unternehmen und Seiten sind auf Facebook aktiv
  • 100 000 Entwickler
  • 53 % der Verbraucher kaufen eher bei einem Unternehmen ein, wenn sie mit diesem direkt über Messenger in Kontakt treten können.

Über den Autor

Profile picture for user adrien
Adrien Lemaire Content Manager

Hubspot tracking code

Dimelo Newsletter

Als Abonnent unseres Dimelo Newsletter halten wir Sie über die neuesten Trends der digitalen Welt und unsere Produkte auf dem Laufenden !

Haben Sie eine Frage?

Unser Team antwortet Ihnen auf Facebook Messenger!